Duck Tape oder Duct Tape?

duck oder duct tape

Oder was haben Enten mit Panzern zu tun?

Um Duct bzw. Duck Tape ranken sich ähnlich viele Legenden wie um Gaffa und Gaffer. Immerhin kommen alle vier beide aus der gleichen großen Familie der Gewebe-Klebebänder. Das Duck Tape unterscheidet sich von seinem matten Verwandten im Rampenlicht durch ein eher glänzendes Dasein an der Oberfläche.

Erfunden wurde Duck Tape von einer Frau. Vesta Stout wollte ein wasserdichtes Gewebeklebeband zum Versiegeln von Munitionsschachteln herstellen lassen. Sie hatte während des 2. Weltkrieges im Munitionslager gearbeitet und sah in dem damaligen Versuch, Patronenschachteln mit dünnem gewachstem Papierklebeband wasserdicht zu machen, einen großen Verbesserungsbedarf. Zunächst wollte ihr niemand zuhören. Also schrieb sie ihre Idee in einem Brief an den damaligen Präsidenten Theodor Roosevelt, der so begeistert davon war, dass er sie zur Produktion an eine Firma weitergab, die später zu Johnson & Johnson gehörte.

Aber wann kommt die Ente ins Spiel?

Das englische Wort duck kommt vom niederländischen doek = Tuch. Duck cloth, cotton duck oder duck canvas bezeichnet Leinenstoff und war in den USA schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts als einfaches Baumwoll- oder Leinenband zu Reparatur- und Verstärkungszwecken geläufig. Damals noch ohne Klebstoffschicht. Johnson & Johnson hatte schon Ende der 1930er Jahre ein medizinisches Klebeband aus Baumwolltuch produziert und Vesta Stoudt gab dann rund 15 Jahre später den Anstoß dazu, dass genau dieses Gewebeband noch zusätzlich mit wasserfestem Polyethylen beschichtet wurde. Fertig war das Duck Tape: leicht von Hand reißbar, strapazierfähig und auch nach dem Krieg schnell ein beliebtes Allzweck-Reparaturband für Haushalt, Handwerk und Hobby. Soldaten sollen es von Anfang an Duck-Tape genannt haben und die Entstehungsgeschichte lässt eigentlich keinen Zweifel daran, dass es seinen Ursprung aus dem Wort doek hat. Andere Quellen besagen, dass der Name von der wasserabweisenden Eigenschaft von Entengefieder kommen oder mit dem amerikanisch-militärischen Amphibienfahrzeug DUKW (gesprochen wie die englische Ente = duck) in Verbindung stehen soll.

Alles doch nur eine Ente?

Die Geschichte klingt doch wirklich schön, nicht wahr? Enten sind auch tolle Tiere und wir möchten das alles so gerne glauben! Aber: Da gibt es tatsächlich Forscher, die behaupten, das sei alles nur eine Internet-Ente und es gebe keine belastbaren Fakten dazu. Angeblich sei die Popularität des Begriffs Duck Tape auf eine große Marketingaktion in den 1970er Jahren zurückzuführen. Pfff!

Wir sind trotzdem Fans der sympathischen Ente und von Duck® Tapes!

Duck® Tape
Duck® Tape

Duck® Tape ist eine geschützte Marke der Shurtape Technolgies – Produktübersicht auf www.ducktape.eu

 

„Duct Tape fixes everything“

Wie aus der Ente eine Leitung wird

In den 1950er und 1960er Jahren wurde das im Militär gebräuchliche grüne Gewebeklebeband weiterentwickelt. Es konnte dann in der hitzebeständigen silberfarbenen Version bei der Abdichtung von Heizungsrohren und Klimakanälen eingesetzt werden. Das englische Wort duct bedeutet Leitung und so hatte das silbergraue Gewebeband den Namen Duct Tape erhalten, der heute noch der am häufigsten verwendete Begriff weltweit sein dürfte. Der Einsatz bei großer Hitze ist zwar heute sicher so nicht mehr zulässig, aber Duct Tape ist international als „Weltretter“ bekannt:

Duct Tape Saves the Day!

Sogar die NASA war so schlau und hat es mit auf den Mond genommen:  www.nasa.gov

 

Beliebte und bekannte Sprüche für Shirts und Schilder:

Even Duct Tape Can’t Fix Stupid But It Can Muffle The Sound

Silence is golden duct tape is silver

I am a DUCT TAPE ENGINEER

Keep Calm And Use Duct Tape

 

Und wer kennt nicht das Dreamteam der Allesrettung: WD40 und Duct Tape! 

 

engineering flowchart

 

Fazit

Ob Duck Tape oder Duct Tape – im Grunde meinen wir doch dasselbe: ein Gewebeband, leicht abreißbar, das super klebt und einfach alles hält! Das gibt es inzwischen in verschiedenen Farben, sogar kreativ bedruckt (siehe ducktape.eu), und in verschiedenen Qualitäten, was Stärke und Klebkraft betrifft. Bei uns heißt es übrigens auch Steinband (wie das Kip 3824 Steinband) und ist im Büro, Haushalt, Garten und Auto so gut verteilt, dass es in allen möglichen Situationen sofort zur Hand ist.

Was man damit alles anstellen kann, demnächst hier …

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Eine Idee zu “Duck Tape oder Duct Tape?

  1. Pingback: Duck-Tape-Kult in den USA - Kleidung aus Gewebe-Kleband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.